Home
Firmen
Leistungsangebot
AbsolventInnen - Pool
AbsolventIn anfragen
Nutzungsbedingungen
Suchen
FAQs
AbsolventInnen
Neuanmeldung
Vorteile AbsolventInnen
Karriere News
FAQs
Login AbsolventIn
testandhire
Firmenphilosophie
Datenschutz
Referenzen
Kontakt

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0076ab0/portal/administrator/components/com_comprofiler/comprofiler.class.php on line 2535
Absolvent Nummer 120 Profilseite
Absolvent Nr 120
 

öffentlich

AbsolventIn Nr.: 120
Geschlecht: männlich
Geburtsjahrgang: 1969
Studienkategorie: Land- & Forstwirtschaft
Studienrichtung: Forstwirtschaft
Studien- Schwerpunkt: Ökonomie und Arbeitsmedizin
Weiterbildung:

2007

Energetisierung der Wirbelsäule nach Dorn-Breuss

2006

Online Trading Training (Bulls & Bears Academy; Wien)

Konfliktmanagement (Karin Weiß, Wien)

2005

Intermediate Cervical Instructional Course (Universtät Barcelona)New Product Training: Johnson & Johnson (Noordwijk, Niederlande)Masterclass on Surgery for Cervical Junctional Problems (Universität Barcelona)

Charité Introduction Course: Johnson & Johnson (Hamburg)Verkaufstraining: Vertragsabschluß: Christof Arnosti (Wien)

2004

Instructional Training on Vertebral Augmentation: Johnson & Johnson (Düsseldorf)International Basic Sales Training, Johnson & Johnson (Raynham, USA)Aproaches and Techniques for Treatment of Degenerative Pathologies, Trauma an Deformity of the Spine, Johnson & Johnson (Amsterdam)Biologics Training, ESI (Hamburg)Verkaufstraining: Kunden bewegen, Christof Arnosti (Salzburg)Ganzheitliche Kommunikation, Christof Arnosti (Salzburg)Degenerative Lumbar Spine: Johnson & Johnson (Valencia)Grundwaschtraining, Dipl.KHM, DGKS R. Bacher-Klug (Wien)

2003

Kongresstraining: Dagmar SägerKnietraining: Link (Hamburg)

2002

Außendienstverkauf: AK (Wien)Spine sales training: Link (Hamburg)

2001

SOP nach ICH-GCP: SKM (Wiesbaden), Aventis (Wien)Kommunikation: Dr. Gester (Wiesbaden)Präsentationstechnik: Sturm (Wien)Business English: VHS (Wien)

Praxis- oder Projekterfahrung: Seit 11/2003
Johnson und Johnson Medical GmbH (Sperrvermerk)seit 07/2007 Marketing Assistant

bis 04/2006 Medizinprodukteberater im Außendienst (Wien bis Kärnten)
WirbelsäulenspezialistWichtigste Häuser: Unikliniken Wien und Graz LKH Wr. Neustadt, Klagenfurt UKH Graz und Klagenfurt

05/2002 – 10/2003
Link - Austria Medizinprodukteberater im Außendienst (Österreichweit) Produktspezialist für die Zwischenwirbelendoprothese (SB-Charité) Europaspezialist für das modulare Totalfemur Wichtigste Häuser:Unikliniken Wien, Graz und Innsbruck AKH Linz LKH St. Pölten, Wr. Neustadt und Salzburg UKH Graz und Klagenfurt

09/2001 - 03/2002
SKM - Oncology Research GmbHMonitoring einer der größten österreichischen Studien über das Kolonkarzinom bei Aventis AustriaWichtigste Häuser: Unikliniken Wien, Graz und InnsbruckLKH Salzburg, Steyr und Wr. Neustadt

10/1984 – 08/2001
Feinkost am Aumannplatz Einkauf, Verkauf, Management PartyserviceKreditoren- Debitorenverwaltung, Führung des Kassabuches, Personalangelegenheiten

11/1995 - 06/1996
Augenarzt Dr. Infeld Ordinationshilfe Weitere Tätigkeiten während der Schulzeit und des Studiums

08/1997 u. 07/1998
AXA Nordstern Colonia Versicherung

07/1996
Ferienappartements Paleka, Petrcane, Kroatien

03/1994 - 05/1994
TAS -Telefonantwortservice

07/1988
Österreichische Bundesforste FVW Millstatt

04/1987 - 07/1987
Österreichische Bundesforste FVW Eckartsau
Warum mich? Besondere Fähigkeiten:

Ich bin in meinem bisherigen Leben Wege gegangen, die oft nicht der Norm entsprochen haben. Diese neuen Wege haben mich immerwieder erfolgreich gemacht. Meine Eltern hatten beinahe 25 Jahre ein Caterinunternehmen in dem ich nicht nur zu Rate gezogen wurde, sondern auch mitgearbeitet habe. Ich habe dort den Servicebereich mit mehr als 25 Servicekräften aufgebaut.

Auch privat war ich sehr erfolgreich. Ich war im Tanzsport unter anderem im Finale einer Weltmeisterschaft.

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass Menschen, die einmal erfolgreich waren es in ihrem Leben immer wieder sind.

Jobbeschreibung - Aufgabengebiet das mich erfüllt: Durch meine Erfahrungen im Einzelhandel- und Außendienstverkauf sehe ich mich als Trainer sowohl für Verkäufer als auch Einkäufer geeignet. Ich kenne die Taktiken von "beiden Seiten des Schreibtisches".

Seit meinem 16. Lebensjahr unterrichte ich. Meine Erfahrungen im Unterricht konnte ich im Leistungssport sammeln. In meinen Job als Außendienstverkäufer oblag es mir, die Mitarbeiter des Lagers zu schulen.
Präferiertes Arbeitsumfeld: Die Arbeit, die ich suche, sollte eine angemessene Mischung aus Arbeit vom Büro oder zu Hause aus und dem Kontakt mit Kunden sein.
Private Aktivitäten und Stärken: Privat bin ich derzeit Betreuer eines Wiener Tanzsportklubs und Wertungsrichter. In den letzten Jahren konnte ich schon einen österreichischen Meister stellen.

Ich habe ein sehr gutes "Bauchgefühl" gegenüber Menschen. Bei meinen Schülern gelte ich als harter Trainer, der immer auch den Menschen hinter der Leistung sieht.
Verfügbarkeit: nach Absprache

© testandhire.at powered by Joomla! and CB
Design and Setup © stefan-hofbauer.com